Reutlingen – Tübingen: Ihre Photovoltaikanlage ist im Winter extremen Bedingungen ausgesetzt: Schnee, Frost und Sturm

Ihre PV-Anlage von Ruoff: auch bei Sturm, Frost und Schnee sicher

Reutlingen – Tübingen, Januar 2016. Auch wenn der Winter in unserer Region bislang weitgehend wenig winterlich ausgefallen ist: Die nächsten Winter kommen bestimmt. An dieser Stelle deshalb einige Hinweise und Tipps, was Sie beim Kauf und nach Inbetriebnahme Ihrer Photovoltaikanlage beachten sollten, damit die Anlage Schnee, Eis und Winterstürme unbeschadet übersteht.

DIN Normen für Ihre Sicherheit

Schnee und Eis sowie die Photovoltaikanlage selbst bringen ein erhebliches Gewicht auf das Dach. Vor der Montage wird deshalb zunächst die Statik des Daches überprüft – und es versteht sich von selbst, dass Ruoff Energietechnik bei der Montage Ihrer neuen PV-Anlage die entsprechenden DIN VDE-Vorschriften akribisch einhält.

Erhebliche Kräfte, zumal bei Sturm und nach starkem Schneefall wirken auf das Untergestell und die Befestigungsteile der Anlage. Durch extreme Temperaturschwankungen sind die Materialien einer zusätzlichen Belastung ausgesetzt. Ruoff Energietechnik verarbeitet deshalb ausschließlich hochwertige und geprüfte Qualitätsprodukte.

Vor allem in Folge von Sturm und Hagel können Störungen auftreten – und damit eine massive Einbuße beim Energieertrag. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir die Installation eines Monitoring-Gerätes zur Anlagenüberwachung

Im Übrigen: Gegen die Schäden, die durch Sturm, Hagel, Frost oder Blitzschlag an Ihrer PV-Anlage entstehen können, bietet es sich an, eine Allgefahrenversicherung abzuschließen.

Wichtig: Auf keinen Fall sollten Sie nach starkem Schneefall den Schnee von den Solarmodulen räumen. Der Ertragsverlust durch wenige Tage Schneedecke steht in keinem Verhältnis zur Gesundheitsgefährdung, die das Räumen mit sich bringen würde.


Alles aus einer Hand

Bei Ruoff Energietechnik erhalten Sie von der Planung bis zur Ausführung der Gewerke: Elektro, Gebäudetechnik bzw. Haustechnik, Heizung und Sanitär alles aus einer Hand.

Wir beobachten und prüfen ständig die Markt- und Produktentwicklungen und stellen die optimalen Systeme für unsere Kunden zusammen.

Unsere Leistungen können Sie in folgenden Regionen beziehen:

Reutlingen, Pfullingen, Bad Urach, Metzingen, Pliezhausen, Tübingen, Rottenburg, Münsingen, Engstingen, Hechingen, Albstadt, Herrenberg, Sindelfingen, Böblingen, Stuttgart, Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen, Nürtingen, Esslingen, Fildern, Kirchheim/Teck, Wendlingen, Leonberg, Plochingen, Vaihingen und Aichtal.

Weitere Regionen gern auf Anfrage.

Noch Fragen?

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Beratungstermin – gern auch bei Ihnen zu Hause.

Rufen Sie uns an unter  07123-93 41 90 oder senden Sie uns eine Nachricht.







zurück zur Übersicht