Fußbodenheizung für den Altbau

Fußbodenheizung im Fräßverfahren. Optimal für den nachträglichen Einbau. Schnelle und nahezu staubfreie Verlegung.

Moderne Niedertemperaturheizungen wie Wärmepumpen oder Pellet-Brennwertkessel sind am effizientesten in Verbindung mit einer Flächenheizung. In vielen mit – noch dazu technisch veralteten - Heizkörpern ausgestatteten Altbauten macht der Einbau der Energie sparenden Heiztechnik nur Sinn, wenn gleichzeitig auch eine Flächenheizung, d.h. in aller Regel eine Fußbodenheizung eingebaut wird.

In Zusammenarbeit mit einem externen Unternehmen bietet Ruoff Energietechnik seit Sommer 2014 in der Region Reutlingen, Tübingen, Nürtingen, Esslingen ein  neues und innovatives Fußbodenheizungssystem an, mit dem wir den nachträglichen Einbau schnell und nahezu staubfrei realisieren. Die Baukosten werden dabei auf ein Minimum reduziert.

Zur Technik: Verlegt wird die Fußbodenheizung im  bestehenden Estrich als so genanntes Fräßsystem: Zunächst werden mit einer Spezialmaschine nahezu staubfrei Kanäle in den Estrich gefräst. In den Kanälen werden zugelassene und DIN-geprüfte Kunststoffrohre verlegt, die an das Heizsystem angeschlossen werden. Der Fußboden kann mit jedem für Fußbodenheizungen geeigneten Belag versehen werden.

Hier einige der Vorteile des Verfahrens:

  • Kein zusätzlicher Fußbodenaufbau
  • Türen müssen nicht gekürzt werden
  • Hochwertige Türzargen und Sockelleisten werden nicht verändert
  • Keine Kernsanierung des vorhandenen Estrichs
  • Schnelle, nahezu staubfreie Verlegung
  • Erfahrenes Montageteam

Alles aus einer Hand

Bei Ruoff Energietechnik erhalten Sie von der Planung bis zur Ausführung der Gewerke: Elektro, Gebäudetechnik bzw. Haustechnik, Heizung und Sanitär alles aus einer Hand.

Wir beobachten und prüfen ständig die Markt- und Produktentwicklungen und stellen die optimalen Systeme für unsere Kunden zusammen.

Unsere Leistungen können Sie in folgenden Regionen beziehen:

Reutlingen, Pfullingen, Bad Urach, Metzingen, Pliezhausen, Tübingen, Rottenburg, Münsingen, Engstingen, Hechingen, Albstadt, Herrenberg, Sindelfingen, Böblingen, Stuttgart, Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen, Nürtingen, Esslingen, Fildern, Kirchheim/Teck, Wendlingen, Leonberg, Plochingen, Vaihingen und Aichtal.

Weitere Regionen gern auf Anfrage.

Noch Fragen?

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Beratungstermin – gern auch bei Ihnen zu Hause.

Rufen Sie uns an unter  07123-93 41 90 oder senden Sie uns eine Nachricht.







zurück zur Übersicht